Schleifchenturnier

Die diesjährige Tennissaison startete nach einem geselligen Brunch mit dem traditionellen Schleifchenturnier. Nachdem Sportwart Eckart Baumann die gut hergestellten fünf Sandplätze offiziell für den Spielbetrieb freigegeben hatte, spielten 20 Spielerinnen und Spieler in verschiedenen Doppelpaarungen jeweils um ein Siegerschleifchen. Nach fünf ambitionierten Runden hatten Roswitha Engler und Roland Kasper die meisten Schleifchen gesammelt und erhielten zusätzlich noch je eine Tennisdose ausgehändigt. Bei herrlichem Frühlingswetter war es ein erster sportlicher Einstieg, um sich wieder an die Tennisschläger und die Platzverhältnisse zu gewöhnen. 


Am Vortag organisierte Jugendbetreuer Hannes Hofstetter den Saisonauftakt mit den Jugendlichen. Mit viel Elan und Spaß wurden mehrere Übungen gespielt und die ersten Tipps in Koordination und Technik vermittelt..


Sportwart Eckart Baumann (links) mit allen Spielerinnen und Spielern

 

Spiel um die Schleifchen


Roland Kasper (links) und Roswitha Engler (Mitte) werden von Sportwart Eckart Baumann (rechts) für die meisten Schleifchen beglückwünscht.

 

 

 

 

Sportwart Eckart Baumann (links) und Jugendbetreuer Hannes Hofstetter (rechts) mit den teilnehmenden Jugendlichen in der Mitte.

 



 

 

zur Anmeldung...